reflections

Vergeben

Ich hatte gestern einen Wahnsinns-Streit mit meinem Ehemann... Es ging mal wieder um seine bekloppte Schwester... Sie hat mich auf unserer Hochzeit vor versammelter Mannschaft beleidigt und was tat mein Mann? NICHTS. Und warum? Sie meinte es nicht so. Als ich mit meinem 2. Kind schwanger war, trennte ich mich von meinem Mann und bekam von dieser Schlampe eine 5-6 Seitenlange Mail verfasst, wie scheiße ich doch wäre. Die Reaktion meines Mannes...: Sie versucht ihn zu beschützen... Im übrigen, er ist bereits mitte 40!!! Ich hatte mich mal richtig gut mit ihr verstanden und hatte ihr vertraut. Japp, bis sie nach 20 Jahren wieder Kontakt zu ihrer Mutter bekam, da änderte sich alles. Ich könnte diesem Mistück in die Fresse schlagen und spucken... Ich hatte heute einen Termin bei meinem Therapeuten und was kam raus? Um das ganze zu beenden, muss ich ihr vergeben. Bin ich Jesus? Aber er hat wohl recht. Leider! Der andere Weg wäre viel spaßiger ;-) Doch leider nicht von dauer. Wie soll ich vergeben? Ich weiß es nicht. Ich habe bereits jeglichen schriftlichen Kontakt gelöscht. Ganz feierlich hab ich ein Feuerfest für mich selbst veranstaltet. Ich wollte sie damit nicht mehr in mich rein lassen. Doch nachdem mein Mann nun mit den Kindern dorthin fahren wollte bin ich ausgeflippt. Auf einer Skala von 0-10 war ich bei der 100 angekommen. Ich hab ihn bepöbelt und niedergemacht. Wie kann er mich mit ihr belästigen und auch noch MEINE Kinder mit zu dieser Schlampe nehmen wollen? Wieso steht er einfach nicht zu mir und hat ihr Einhalt geboten? Aber das ist ein anderes Thema!!! Ich muss ihr vergeben! Und ich will es nicht! All die kränkungen, diese seelischen Verletzungen. Es war so fies und gemein. Und doch weiß ich, dass ich für mich den Frieden finden muss und es scheint nur den einen Weg zu geben.

19.6.15 22:34

Letzte Einträge: Tennung im Schlafzimmer, Stoffwechselkur Tag 3, Tag 4 Stoffwechselkur, Zweckehe, Tag 5 Stoffwechselkur, Noch schwer

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung